Extra-Futter und Neuigkeiten 30. September 2006

Liebe Katzenfreunde,

 

mir geht es prima, ich habe nun auch eCards mit Bildern von mir zum Auswählen auf meiner Homepage. Es gibt dafür ein eigenes Menü. Dieser Service ist natürlich kostenlos. Ich habe für euch die schönsten Bilder ausgewählt. Es sind ca. 16 Motive, drei davon sind andere Katzen-Motive, falls ihr gerne etwas anderes hättet. Außerdem habe ich nun auch Sound auf der Seite, hört ihn euch doch mal an.  

 

Ich bin jetzt offiziell im katzen-album.de und werde an der Wahl zum Bestcat teilnehmen. Infos findet ihr dazu hier. Außerdem habe ich eine wechselnde Fotogalerie mit Katzen, die in 30-Sekunden-Abständen wechseln auf der Startseite meiner Homepage, ein bisschen weiter unten. Da ist auch ein Angebot von katzen-album.de, wo man jedoch nur eine bestimmte eCard absenden kann, mehr Auswahl habt ihr, wenn ihr in das Menü geht.

 

Falls es mal mit einer eCard schnell gehen soll, könnt ihr auch hier auf dem Blog unten, ganz am Seitenende jeweils auf den Button mit dem eCard-Angebot klicken. Jedoch wäre es Klasse, wenn ihr euch den Weg zu meiner Homepage im Menü „eCards“ macht. Denn der kostenlose Service kann nur bleiben auf Dauer, wenn er genutzt wird, sonst löscht der Anbieter meinen Account.

 

Für den kurzen Ausfall meiner Seite möchten wir uns entschuldigen. Jetzt ist alles wieder o.k.

 


 

Letzte Nacht habe ich Frauchen fürchterlich genervt. Ich habe sie feste in den Fuß gebissen und immer wieder mit den Krallen an ihren Füssen herum gemacht. Frauchen war wirklich sauer auf mich. Sie wollte sich ein bisschen ausruhen und fand einfach keine Ruhe wegen mir. Nun ja, ich hatte mal wieder Hunger, wie üblich. Da muss man sich ja irgendwie zur Wehr setzen. 

 

Heute habe ich zum Monatsanfang 50 g extra bekommen und zwar von dem bekannten Katzenfutter-Hersteller eine Packung Fisch. Trotzdem war ich nicht den ganzen Tag zufrieden. Mittlerweile sitze ich auf Herrchens Bürostuhl neben Frauchen und putze mich ausgiebig. 

 

Heute sind Herrchen und Frauchen wieder einkaufen gewesen. Sie waren so ca. 1 Stunde unterwegs. Als sie gerade am Weggehen waren, da dachte ich sie sind schon weg und habe mein Küken in der Wohnung im Mäulchen herum getragen. Für Herrchen und Frauchen war dies ein seltenes Bild. Denn sonst mache ich das nur, wenn sie schon weg sind und sie finden es dann entweder auf der Couch oder auf der Mitte des Wohnzimmer-Bodens. 

 

Als Frauchen gerade Richtung Küche ging, da bin ich ihr sofort gefolgt und habe mich demonstrativ vor den Schrank gesetzt, wo mein Trockenfutter steht. Dann habe ich meinen liebsten Blick aufgesetzt und Frauchen angeschaut. Leider ohne Erfolg. Frauchen meinte, dass noch nicht Sonntag sei und das sie mir jetzt nichts mehr geben könnte. Sonntag ist – manche von euch wissen es sicher – Leckerli-Tag!!! 

 

Der Frankfurter Katzenschutzverein hat sich auch bei mir gemeldet. Mit etwas Glück gibt es eventuell ein Kitten-Foto von mir. Jedoch ist das noch sehr unsicher, jedenfalls bemüht sich der Katzenschutzverein sehr darum.

 

Natürlich bin ich früher genau so süß wie viele andere junge, schwarze Katerchen gewesen, aber Herrchen und Frauchen würden mich gerne mal auf einem Foto sehen. Dies würden wir euch natürlich nicht vorenthalten.

 

Heute kam ein Bericht über Tier-Krematorien im Fernsehen. Nun ja, angeschaut haben wir uns das zwar nicht richtig, aber so mit halbem Ohr zugehört. Für mich kommt das nicht in Frage. Ich werde mit einer Erdbestattung irgendwo ein ruhiges Plätzchen finden, aber, zumindest hoffe ich dies, ist noch viiiiiiiiiiiiiiiel Zeit bis dahin.

 

Eben als Frauchen Kaffee kochen gegangen ist, da hat sie mir doch glatt ein bisschen auf den Fuß getreten. Natürlich habe ich mich mit einem lauten Gemeckere beschwert. Frauchen hat sich sofort entschuldigt, meinte aber, ich dürfe ihr auch nicht immer so zwischen die Füsse laufen. Frauchen mal wieder!!!  

 

Gerade wollte ich in mein geliebtes Bettchen, doch jetzt lassen sie mich nicht mehr, da sie später schlafen gehen wollen und Frauchen (sie wird nachts gerne von mir gebissen  ) auch ihre Ruhe braucht. Tja, Pech gehabt. Muss ich mir eben ein anderes Plätzchen suchen, auch, wenn es mir stinkt. Ich bleibe noch ein bisschen vor der Tür sitzen und warte, vielleicht ändern sie noch einmal ihre Meinung.

 

Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende!!!

 

Liebe Grüsse

 

euer 

 

Kater Blacky 

 

 

30.9.06 01:32