Extra-Leckerli für mich 21. Mai 2006

Liebe Katzenfreunde, 

 

gestern gab es ein super Extra-Leckerli für mich, genauer gesagt zwei. Zum einen habe ich so eine leckere Knabber-Stange von Frauchen bekommen und Herrchen hat mir dann noch vom Schweine-Knie etwas abgegeben. Aber nur ganz wenig, da Frauchen bereits protestierte. 

 

Gestern gingen Frauchen und ich schon gegen etwa 20 Uhr ins Bett. Frauchen ist ein früher Vogel, sie steht so gegen 5.30 Uhr auf und dafür geht sie aber immer auch früh schlafen. Manchmal schläft sie aber auch noch tagsüber ein bisschen.

 

Tja, mein Tierarzt-Termin rückt näher. Das ist nicht so schön. Ich muss mir noch irgendeine Lumperei ausdenken, wie ich mich davor drücken kann. Am besten im Häuschen verstecken, da kommt Herrchen nur schwer heran.

 

Vor längerer Zeit meinte er aber, dass er mich auch dort „kriegen“ würde. Noch ist die Schlacht nicht verloren. Frauchen ist vor allem gespannt, wie viel ich beim Tierarzt auf die Waage bringe und ob meine Ohren in Ordnung sind. Diese blöde Wurmkur wollen sie dann auch noch mit mir machen. Ist das erste Mal, dass ich das mache. Sehen wir einmal.

 

Seltsam, Kater Simon frisst wieder nicht richtig. Mir könnte das nicht passieren, ich fresse sogar, wenn ich Zahnschmerzen habe. Das macht es ja für Herrchen und Frauchen so schwer, festzustellen, ob ich krank bin.

 

Das neue Trockenfutter schmeckt mir leider nicht so gut wie das alte. Nur Frauchen meinte, es müsse auch weg und sie könnten im Moment kein neues Trockenfutter für mich holen. Ich hatte es von Frauchens Mutti geschenkt bekommen.

 

Falls ihr Interesse an einem Foto von mir habt, dann senden wir euch das gegen Zusendung eines frankierten und an euch adressierten Umschlages zu. Die Adresse erfahrt ihr über das Kontaktformular. Es sind noch ca. 14 Fotos da. Und zwar ist es das, wo ich auf meinem Kachelofen sitze.

 

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag!!!!

 

Liebe Grüße

 

euer

 

Kater Blacky 

 

21.5.06 06:52