Herzlich willkommen

 

 

Liebe Katzenfreunde,

herzlich Willkommen auf meinem neuen Blog. Ob dieser Blog von nun an immer besteht, weiß ich nicht. Mein alter Blog auf myblog.de ist nicht mehr erreichbar, der komplette Server ist down und die Firma ist auch telefonisch nicht mehr erreichbar. Keine Ahnung, was dort passiert ist. Es gibt keine Hinweise im Netz.

Es wäre schade, wenn mein Blog weg wäre, denn dann wären fast 400 Beiträge, die ich für euch geschrieben habe, alle weg. Es kam auch keinerlei Vorankündigung.

Heute hat Frauchen Geburtstag. Sie ist 49 Jahre alt geworden. Frauchen hat mir erlaubt, dies zu verraten. In Menschenjahren bin ich jedoch bereits 84 Jahre alt. Also durchaus ein älterer Herr.

Mir geht es recht gut. Nur die Spondylose macht mir ein wenig zu schaffen, aber älteren Herren ist es gestattet, dass sie ein paar Zipperlein haben.

Heute gabe es anlässlich ihres Geburtstages von Frauchen einen Extra-Stick für mich. Die Hälfte habe ich gegessen, den Rest für später aufgehoben. Wäre mir früher nie passiert. Da wurde immer alles sofort verspeist.

Jedenfalls geht es mir für mein Alter sehr gut. Schaut bitte einmal öfters vorbei, denn ich werde euch informieren, wie es mit diesem und dem alten Blog weitergeht. Schon öfters hat der Betreiber den Blog vom Netz genommen aus irgendwelchen technischen Gründen, allerdings zumeist nachts. Wie lange das Blog schon nicht mehr geht, weiß ich nicht. Es wird wohl dort jetzt viele enttäuschte Nutzer geben. Seltsam nur, dass man keine Infos dazu findet im Netz.

Alles Gute!

Liebe Grüße

euer

Kater Blacky

Kurze Einführung 27. Dezember 2005

Kurze Einführung

 

Liebe Katzenfreunde!

 

Erst einmal vielen Dank, dass ihr meinen Blog
besucht. Mein Name ist Blacky. Ich bin ein Kater
aus Frankfurt am Main und bin fünf Jahre alt.
Schon seit drei Jahren lebe ich bei Herrchen und
Frauchen.
Ich habe auch eine eigene Homepage. Ihr findet sie
unter Kater Blackys Homepage Dort sind viele schöne
Bilder und viel Wissenswertes über mich.

Herrchen und Frauchen haben mich aus dem
Frankfurter Katzenschutzverein geholt, wo mein
Vorbesitzer mich abgab – angeblich wegen einer
Allergie. Na, ob das so stimmt? Egal, ist schon
lange her und vergessen.
Jedenfalls möchten wir euch auf dem Laufenden
halten über mein Leben. Es gibt eigentlich immer
etwas zu berichten.

 

Liebe Grüße

 

euer

 

Kater Blacky