Besuch an Blackys Grab Ende September

 

Liebe Katzenfreunde,

wir waren beide an Kater Blackys Grab. Es war am Sonntag, dem 20. September 2020. Die Blumen blühten schön, es waren alle Lichter da. Nur leider hat ein dreister Dieb ein Drittel des Wassers aus unserem Kanister geklaut. Herrchen war sehr ärgerlich darüber. Daraufhin haben wir den Kanister wieder mitgenommen, nachdem wir ihn entleert hatten. So werden wir das nun immer machen. Wir sprachen mit Blacky, man weiß nicht, vielleicht hört er es ja.

Wir trafen auch eine Frau mit ihrem Mann auf dem Friedhof. Sie hat leider ihre fünf Jahre alte Katze verloren. Dafür hatte Blacky wiederum ein sehr langes Leben, länger als vermutet, aber immer noch zu kurz. Von uns aus könnten Katzis 100 Jahre alt werden. Oben seht ihr ein paar Fotos vom Grab.

Blacky, wir lieben dich und denken an dich!

Liebe Grüße

Herrchen und Frauchen

Schreibe einen Kommentar